Aktuell nicht im Programm

Team Schweda

Team Schweda

Tierquälerei

Tierarzt Ralf Schweda hat seit jeher ein großes Herz für gequälte und misshandelte Tiere. Schon seit langem stellt er sein fachliches Wissen immer wieder in den Dienst des Tierschutzes.

- Anzeige -

So auch diese Woche: Der Verein "Stray - einsame Vierbeiner e.V." hat den 4 Wochen alten Mischlings-Welpen Ben Kutavi bei Ralf Schweda angemeldet. Ben kommt aus Griechenland und ist dort schwer misshandelt worden: Kinder hatten dem wenige Tage alten Hund die Pfote abgeschnitten - einfach so.

Zum Glück wurde der süße Ben von engagierten Tierschützern gefunden und nach Deutschland gebracht. Inzwischen geht es dem Welpen schon viel besser, aber die Verstümmelung bereitet dem armen "Griechen" immer noch große Probleme.

Dadurch, dass das Bein mitten im Unterschenkelknochen durchtrennt wurde, sticht die Schnittkante bei jeder Bewegung ins Fleisch und außerdem hat Ben dort einen permanenten Entzündungsherd. Ralf Schweda möchte versuchen, den Hinterlauf "sauber" im Gelenk zu amputieren, um so die Lebensqualität des kleinen Rüden deutlich zu erhöhen...

Tierarzt Ralf Schweda online

ALLE VIDEOS

ALLE VIDEOS
Labradorhündin Ronja hat eine schlimme Ohrenentzündung
00:00 | 04:51

Labradorhündin Ronja hat eine schlimme Ohrenentzündung