Teamgang Jury

Teamgang Jury

Dreierlei Naschereien

Zutaten (für ca. 3 Personen)

- Anzeige -

Mandelrolle:

2 Äpfel

1 Pkt. Frühlingsrollen-Teig (große Blätter)

1 Pkt. Marzipanmasse

150 gemahlene Mandeln

100 g Kokosflocken

1 Schuss Macadamiasirup

2 EL Puderzucker

3 Spritzer Zitronensaft

2 TL Pankomehl

Butterkrokant:

60 g Zucker

50 g Mandelstifte

1 EL Butter

1 Schuss Kirschwasser

Schoko-Trüffel:

100 g Kuvertüre

125 ml Sahne

1 EL Zucker

9 Hohlkugeln aus Schokolade (weiß)

75 g Marzipanmasse

2 EL zerstoßene Haselnüsse

1 EL Kakaopulver

Zubereitung

Für die Mandelrolle die Äpfel schälen und in ein Sieb reiben. Zitronensaft darüber träufeln, damit das Fruchtfleisch nicht so schnell braun wird. Anschließend mit Marzipanmasse, gemahlenen Mandeln, Kokosflocken zu einer homogenen Masse verarbeiten und mit Macadamiasirup abschmecken. Wenn die Masse zu feucht ist, etwas Pankomehl dazugeben. Teigblätter auslegen, die Masse darauf geben und wie Sushi einrollen. Im Backofen bei 220°C ausbacken.

Die fertigen Rollen mit Puderzucker bestäuben und in mundgerechte Stücke schneiden.

Für den Butterkrokant Zucker in einer Pfanne karamellisieren, Mandelstifte, Butter und Kirschwasser dazugeben und zu einer homogenen Masse verrühren - alles auf ein Blech mit Backpapier gießen. Erstarren lassen und in mundgerechte Stückchen brechen.

Für die Schoko-Trüffel Kuvertüre mit Sahne und Zucker im Wasserbad zu einer homogenen Masse verrühren (Ganache), anschließend in die Hohlkugeln füllen, Öffnung mit Marzipan verschließen, Hohlkugeln durch die Ganache "ziehen" und auf ein Gitter legen - kurz kaltstellen. Dann in einer Mischung aus Kakao und zerstoßenen Haselnüssen wälzen und in Papiermanschetten legen.