Technischer Empfang

Technischer Empfang

Empfangsmöglichkeiten

VOX ist empfangbar in Deutschland über Kabel und Satellit; außerdem über DVB-T in den Großräumen Berlin, Bremen, Oldenburg, Dortmund, Düsseldorf, Essen, Bonn, Köln, Frankfurt am Main, Hannover, Braunschweig, Hamburg, Kiel, München, Nürnberg, Stuttgart und Halle/Leipzig.

- Anzeige -

Seit November 2009 sind VOX und RTL via Satellit zusätzlich in HDTV empfangbar. Möglich macht dies das neue Angebot HD+ von SES ASTRA, über das die beiden Programme der Mediengruppe RTL Deutschland verbreitet werden. Die HDTV-Signale der Mediengruppe RTL werden in MPEG4 codiert, verschlüsselt und im Standard 1080i übertragen.

Die Zuschauer haben nun die Wahl zwischen dem neuen Angebot HD+ in hochauflösender High-Definition-Bildqualität und digital unverschlüsselt in bisheriger PAL-adäquater Bildqualität sowie dem bisherigen Empfang des analogen Satellitensignals (PAL-Standard). Weiterführende Informationen rund um den Start von VOX-Programminhalten in HDTV gibt es unter: www.vox-hd.de