MO - FR I 16:00

Telma und Manuel: "Prinz und Prinzessin"

Telma und Manuel sind Prinz und Prinzessin
Telma und Manuel sind Prinz und Prinzessin Das wird eine Märchenhochzeit! 00:02:36
00:00 | 00:02:36

Manuel war sofort von Telmas Ausstrahlung fasziniert

Die erste Hochzeit bei "4 Hochzeiten und eine Traumreise" wird von Telma und Manuel unter dem Motto "Prinz und Prinzessin" gefeiert. Die österreichisch-orientalische Verbindung der beiden war vom ersten Moment an überraschend harmonisch.

- Anzeige -

Telma und Manuel: Ein iranisch-armenisch-österreichisches Dream-Team

Die "4 Hochzeiten und eine Traumreise"-Woche beginnt märchenhaft: Telma und Manuela werden sich unter dem prunkvollen Motto "Prinz und Prinzessin" das Ja-Wort geben. Da Telma Christin ist, wird die Trauung in einer stilvollen Kirche stattfinden. Zusammenziehen werden die beiden erst nach der Hochzeit, um dann glücklich in ihr gemeinsames Leben starten. Und da die Gäste aus 11 unterschiedlichen Nationen kommen werden, wird der Abend wohl alles andere als eintönig werden, weshalb sich die beiden trotz relativ bescheidenem Budget solide Chancen auf die Traumreise nach Thailand ausrechnen. Die Gastbräute sind jedenfalls schon arg gespannt.

Kennengelernt haben sich Telma und ihr Manuel in der Uni in einem überfüllten Hörsaal: Manuel saß, Telma musste stehen - dadurch fiel die hübsche Studentin Manuel auf. Ihre Beziehung gingen die beiden ganz entspannt an - man hat ja Zeit. Doch als sie ein Paar waren, gab Manuel Gas, um die Beziehung offiziell zu machen: Die schwierige Aufgabe, den orientalischen Traditionen beim Hochzeitsantrag gerecht zu werden, meisterte Österreicher Manuel souverän - und zwar ohne, dass Telma etwas davon mitbekam. Der Antrag selbst war dann so gentlemanlike, dass es der Braut in Spe erst einmal die Sprache verschlug, bevor sie ihr Ja-Wort rausbringen konnte.

Bitte lächeln!
00:00 | 02:11

Sarahs Fotobox begeistert die Gastbräute

Bitte lächeln!