Aktuell nicht im Programm

The Closer Episodenguide

73/V Blaue Flecken

Pope betraut Brenda im Auftrag von Captain Sharon Raydor mit den Ermittlungen in einem delikaten Fall, der äußerster Diskretion bedarf. Eine von Raydors Mitarbeiterinnen, Ally Moore, wird offenbar seit einiger Zeit von ihrem Ehemann misshandelt. Raydor hat an Allys Armen und ihrem Nacken blaue Flecken bemerkt. Doch Ally weigert sich, irgendetwas über ihre Verletzungen zu erzählen, geschweige denn, ihren Mann anzuzeigen. Der nächste konsequente Schritt wäre nach Captain Raydors Meinung, Allys Ehemann vorzuladen. Doch Brenda lehnt diesen Vorschlag ab, da dazu eine rechtliche Grundlage fehlt.

- Anzeige -

Am nächsten Morgen sucht Pope wutschnaubend das Gespräch mit Brenda. In der Nacht ist vom Haus der Moores ein Notruf bei der Polizei eingegangen. Sergeant Ryan Dunn war als Erster vor Ort und sah beim Betreten des Hauses Ally aus einer Kopfwunde blutend am Boden liegen. Ihr Ehemann bedrohte sie mit einer Waffe, feuerte diese dann aber in Richtung des Sergeants ab, der den Mann in Notwehr erschoss. Pope ist der Meinung, dass Brenda den Fall vermasselt habe - wäre Allys Ehemann vorgeladen worden, hätte sich die Tragödie vielleicht vermeiden lassen. Brenda hingegen bleibt misstrauisch und macht bei den Befragungen von Dunn sowie Ally ein paar Beobachtungen, die den ganzen Fall plötzlich in einem ganz anderen Licht erscheinen lassen...