The District Episodenguide

The District Episodenguide

28/II Bleischwere Schuld

Bei Bauarbeiten in Washington werden die sterblichen Überreste eines Jungen gefunden. Der Tote wird als Trevor Riverton identifiziert, der vor acht Jahren spurlos verschwand. Noland erinnert sich, damals der verzweifelten Mutter Tracy das Versprechen gegeben zu haben, diesen Fall aufzuklären. Er macht sich mit Feuereifer an die Arbeit, bekommt jedoch schon bald Zweifel an der angeblich so liebevollen Fürsorge Tracys. Wie sich herausstellt ist auch Tracys zweites Kind gestorben, man vermutete damals plötzlichen Kindstod. Doch als man dieses Kind nun obduziert, findet man eine hohe Bleikonzentration im Blut. Daraufhin untersucht man Tracys drittes Kind Lisa und entdeckt auch bei ihr eine hohe Bleikonzentration. Noland, der sich daran erinnert, dass der Keller im Haus der Rivertons mit uralter, vermutlich stark bleihaltiger Farbe gestrichen war, bekommt einen schrecklichen Verdacht: Wurden die Kinder in diesem Keller eingesperrt, wenn sie ihren Eltern zur Last fielen?

- Anzeige -