The District Episodenguide

The District Episodenguide

44/II Auf Droge

Einer der ersten Fälle, die Kevin Debreno in Mannions Abteilung gelöst hat, wird vor Gericht verhandelt. Es geht um den kolumbianischen Diplomatensohn Jose Eduardo Castillo, der angeklagt wird, mehrere Kilo Heroin ins Land geschmuggelt und verkauft zu haben. Doch nun beschuldigt Castillos Verteidiger Kenneth Skoals den jungen Polizisten, das in Castillos Kofferraum gefundene Heroin selbst dort platziert zu haben, um seinen neuen Chef zu beeindrucken. Mannion gerät ins Zweifeln: Hat sich Debreno, der beruflich wie privat turbulente Zeiten durchmacht, zu einer Dummheit hinreißen lassen? Für Debreno kommt es noch schlimmer: Seine Frau Claire will mit den beiden Töchtern nach Chicago ziehen. Um sie davon abzuhalten, weigert er sich, die Scheidungspapiere zu unterzeichnen und entfacht damit wieder einmal einen heftigen Streit. Ella hat derweil ganz andere Probleme: Sie befürchtet, dass es im Keller des Bürogebäudes spukt. Was sie nicht ahnt: Ihre Kollegin Julie trifft sich dort regelmäßig zum Tête-à-Tête mit einem Kollegen...

- Anzeige -