The District Episodenguide

The District Episodenguide

67/III Der Fingerzeig

Da Mannion nun unfreiwillig arbeitslos ist, beschließt er, endlich Urlaub zu machen. Die Wahl fällt auf einen kleinen Ort in Arizona. Leider bleibt Mannion nicht viel Zeit zum Entspannen: Während eines Golfspiels findet er an abgelegener Stelle einen abgetrennten Finger. Mit seinem grausigen Fund wendet er sich an den Polizisten Arturo Ortez und spürt schnell, dass er an den Richtigen geraten ist. Ortez scheint nicht nur einer der wenigen integren Polizisten in der korrupten Grenzregion zu sein. Er ist auch ein ambitionierter Ermittler. Auf der Suche nach dem Besitzer des Fingers geraten die beiden unversehens in einen Drogenhändlerring...

- Anzeige -

Unterdessen lässt in Washington Nancy der Fall 'Stout' keine Ruhe. Stout, der in einer Kneipe schwer alkoholisiert randaliert hatte, war in Branders Polizeiwagen auf der Fahrt ins Krankenhaus gestorben. Der Fall verursachte einen Skandal und Brander wurde entlassen. Nun will Nancy ihren ehemaligen Kollegen unbedingt entlasten und erhält tatsächlich einen entscheidenden Hinweis: Stout war offenbar schon vor der Autofahrt schwer verletzt. Als Nancy allerdings Brander die gute Nachricht überbringen will, muss sie feststellen, dass Brander mittlerweile einem anderen Job nachgeht. Mit seiner Vergangenheit scheint er weitgehend abgeschlossen zu haben.

Temple ist einem Mörder auf den Fersen: Er überredet die ehemalige Prostituierte Maria, eine frühere Freundin des Gesuchten, sich noch einmal mit ihm zu treffen. Zunächst scheint Temples Plan aufzugehen. Doch als er den Kriminellen verhaften will, eskaliert die Situation.