The District Episodenguide

The District Episodenguide

76/IV Oh Wunder!

In Washington scheinen plötzlich merkwürdige Wunder zu geschehen: Geldscheine fallen vom Himmel und ein weißgekleideter Mann verteilt auf der Straße Schuhe und Lebensmittel an Bedürftige. Doch Mannion mit seiner unbeirrbaren Spürnase traut dem Zauber nicht und behält einmal mehr Recht: Es stellt sich heraus, dass die Geldscheine aus einem 25 Jahre zurückliegenden Bankraub stammen. Die Spur führt zu zwei älteren Herren, die einen kleinen Laden betreiben. Einer der beiden, J.T., hatte offenbar den Überfall begangen und seinen Kompagnon gebeten, die Beute zu verstecken. Doch warum versuchen die beiden nun nach all den Jahren, das Geld auf diese wohltätige Weise loszuwerden? Unterdessen muss sich Temple vor Gericht verantworten: Bei der Festnahme des Verbrechers Lester Richards hatte Temple diesen in Notwehr erschossen. Doch die Geschworenen scheinen seiner Version der Geschichte keinen Glauben zu schenken...

- Anzeige -