The District Episodenguide

The District Episodenguide

78/IV Die einzige Zeugin

Der erfolgreiche Anwalt Trent Goodman und seine Frau Sheila werden erschossen in ihrem Haus aufgefunden. Zu Beginn der Untersuchungen vermuten Mannion und sein Team, dass Trent zuerst seine Frau umgebracht und anschließend Selbstmord begangen hat. Doch weitere Ermittlungen legen den Schluss nahe, dass das Ehepaar brutal ermordet wurde: Es deutet nichts darauf hin, dass die offensichtlich intakte Ehe der Goodmans zu einem solchen Drama hätte führen können. Für die Tat gibt es eine Zeugin: Mia, die achtjährige Tochter der Goodmans. Allerdings leidet Mia an Autismus und so ist schwer, mit ihr zu kommunizieren. Da das Mädchen durch den Tod der Eltern nun vollends traumatisiert ist, gelingt es selbst ihrer Therapeutin Gloria Tennen nicht, in Mias verschlossenes Innenleben vorzudringen. Als die Ermittlungen dadurch in eine Sackgasse zu laufen drohen, schaltet Mannion den ehemaligen FBI-Agenten Tommy Morgan ein. Morgan hatte sich nach dem tragischen Tod eines kleinen Jungen, den er hätte verhindern können, auf eine einsame Ranch zurückgezogen. Dort arbeitet er seither als Pferdeflüsterer. Morgan gelingt es dank seiner psychologischen Erfahrung, Mia zum Sprechen zu bringen...

- Anzeige -