Aktuell nicht im Programm

The Story of my Life: Massimo Sinató: "Rebecca ist die Liebe meines Lebens"

"Wir gehören einfach zusammen"
"Wir gehören einfach zusammen" Massimo Sinató glaubt fest an die große Liebe 00:01:07
00:00 | 00:01:07

Massimo Sinató: "Wir sind füreinander bestimmt"

Rebecca Mir & Massimo Sinató begeben sich bei "The Story of my Life" auf eine ungewöhnliche Zeitreise. Werden sie im Alter noch zusammen sein und wie wird sich ihr Partner verändern? Wir haben sie während ihrer Verwandlungsphasen begleitet und die beiden plaudern über die große Liebe und ihr gemeinsames Leben im Alter.

- Anzeige -

Rebecca Mir: "Natürlich werden wir gemeinsam alt werden"

Das erfolgreiche Model Rebecca Mir und der Profitänzer Massimo Sinató lernen sich vor fünf Jahren in Deutschlands bekanntester Tanz-Show "Let's Dance" kennen und lieben. Seitdem sind sie ein Paar.

Im Juni 2015 geben sich Rebecca Mir und Massimo Sinató schließlich im kleinen Kreis auf Sizilien beim Sonnenuntergang das Ja-Wort.

Jetzt sitzen sie für das neue gemeinsame Projekt "The Story of my Life" in unterschiedlichen Masken und sind gespannt, was sie erwartet.

Beide werden im Laufe der Zeit um fünfundzwanzig und um fünfzig Jahre altern und sie erzählen uns, wie sie sich ihren Partner im Alter vorstellen.

Während Rebecca Mir sich sicher ist, dass sie gemeinsam alt werden, schwärmt Massimo Sinató von seiner Frau Rebecca.


"Rebeccas Humor ist großartig"

"Rebeccas Humor ist großartig und ich wünsche mir, dass sie sich diesen im Alter bewahrt. Sie zaubert mir jeden Morgen und Abend ein Lächeln ins Gesicht. Ich war noch nie so glücklich in meinem Leben wie mit Rebecca."

Für Massimo Sinató ist die Liebe zwar kein Wettbewerb und völlig irrational, doch er ist davon überzeugt, dass es immer zwei Menschen im Leben gibt, die füreinander bestimmt sind und die im Laufe des Lebens auf ihren Seelenverwandten treffen.

"Sie ist mein perfektes Gegenstück. Ich finde, wir gehören einfach zusammen. Das habe ich bereits relativ früh erkannt."