Aktuell nicht im Programm

mieten, kaufen, wohnen

 

Thorsten Schlösser zeigt sein Tattoo

Zwei schwere Typen schätzen ihn falsch ein

Thorsten Schlösser merkt schon im Vorgespräch mit seinem neuen Kunden, dem selbständigen Medien-Designer Cem Yildirim aus Dortmund, dass er es nicht gerade mit einem Warmduscher zu tun bekommt. Nach ersten Erfolgen mit seiner Firma möchte der Jungunternehmer sich privat deutlich vergrößern.

Thorsten Schlösser wird vor zusätzliche Herausforderungen gestellt, als er erfährt, dass sich bereits zwei seiner Kollegen die Zähne an seinem Kunden ausgebissen haben. Cem Yildirim traut der Maklerzunft nicht mehr allzu viel zu und lässt das Thorsten Schlösser deutlich spüren. Während der Begehung sieht der sich zu allem Überfluss auch noch mit Cem Yildirims Ehrfurcht gebietenden Kumpel Hussein Ates, seines Zeichens Türsteher, konfrontiert. Die Männer wollen ganz deutlich machen, dass sie zu Scherzen nicht mehr aufgelegt sind und einen guten Job erwarten. Schafft es Thorsten Schlösser, seinen Kunden zu beweisen, dass er ein außergewöhnlicher Makler ist?

Opernball-Zeremonienmeister auf Wohnungssuche

"Alles Walzer" heißt es bei Maklerin Ulrike Wuk

Opernball-Zeremonienmeister auf Wohnungssuche