MO - FR I 19:00

Thunfischsteak auf Mango-Chili Salat

Zutaten
für Personen
Für den Thunfisch:
Zimt 1,25 EL
Sesam 2,5 EL
Mohn 2,5 EL
Fleur de sel
Pfeffer aus der Mühle schwarz
Für den Salat:
Schalotte 1,25 Stk.
Minze 1,25 handvoll
Paprika rot 1,25 Stk.
Olivenöl
Weißer Balsamico
Salz
Rezeptinfos
Schwierigkeitsgrad 1
Zubereitungszeit ca. 80 Minuten
Preiskategorie
Nährwerte pro 100g
kj (kcal) 1200,808 (287)
Eiweiß 9.82g
Kohlehydrate 10.19g
Fett 23.26g
Zubereitungsschritte

1 Zunächst die Mango schälen und klein würfeln. Die Paprika und die entkernte Chilischote ebenfalls in kleine Würfel schneiden. Die Schalotte, Minze und Koriander fein hacken.

2 Das Salz mit dem weißen Balsamico und dem Olivenöl zu einer Marinade verrühren und zusammen mit den restlichen Zutaten zu einem Salat mischen. Den Salat nun eine halbe Stunde ziehen lassen.

3 Salz, Pfeffer und Zimt für die Thunfischmarinade ebenfalls mischen und auf einen Teller geben. Den Sesam und den Mohn ebenfalls miteinander vermengen und auf einen Teller geben. Den Thunfisch so portionieren, dass er nach dem Braten in Scheiben geschnitten werden kann.

4 Den Thunfisch zunächst ausgiebig in der Gewürz-Mischung wälzen. Er sollte komplett von den Gewürzen überzogen sein. Nun den Thunfisch mit etwas Wasser befeuchten und in der Sesam-Mischung wälzen. Hier darauf achten, dass der Sesam gleichmäßig am Thunfisch haften bleibt.

5 In einer Pfanne den Thunfisch von allen Seiten anbraten und den gebratenen Thunfisch anschließend in dünne Scheiben schneiden.

Klarer Sieg in Dresden
00:00 | 01:18

An Clemens kommt keiner ran

Klarer Sieg in Dresden