MO - FR I 19:00

Thunfischsteak mit Käferbohnen, Knoblauchwurst und Kürbiskernöl

Zutaten
für Personen
Thunfischsteak 500 Gramm
Käferbohnen 150 Gramm
Möhre 1 Stück
Rübe gelb 1 Stück
Knoblauchzehe 1 Stück
Lauchstange 0,5 Stück
Knoblauchwurst 1 Stück
Gemüsefond
Butter
Currypulver
Salz und Pfeffer
Koriander frisch gemahlen
Kürbiskerne
Kürbiskernöl
Zucker
Olivenöl
Rezeptinfos
Schwierigkeitsgrad 2
Zubereitungszeit ca. 40 Minuten
Preiskategorie
Nährwerte pro 100g
kj (kcal) 786,592 (188)
Eiweiß 19.05g
Kohlehydrate 0.00g
Fett 12.57g
Zubereitungsschritte

1 Für das Gemüse-Käferbohnenragout die Karotte und die gelbe Rübe schälen und der Länge nach halbieren. in gleichmäßige Scheiben schneiden und Butter andünsten. Die Knoblauchzehe hacken und beigeben. Den Lauch waschen und in feine Streifen schneiden, danach hinzufügen. Mit etwas Gemüsefond ablöschen und mit Salz, Pfeffer, Curry und Koriander aus der Mühle würzen. Mit kalten Butterflocken die Sauce binden.

2 Die Knoblauchwurst mit Hilfe einer Aufschnittmaschine in feine Scheiben schneiden und in Olivenöl knusprig braten. Due Kürbiskerne in Kürbiskernöl mit einer Prise Zucker bei leichter Hitze rösten.

3 Die Thunfischsteaks mit Salz und Pfeffer würzen und bei starker Hitze beidseitig rasch anbraten. Anschließend auf dem Käferbohnengemüse anrichten und die Knoblauchwurst daraufsetzen. Um das Ganze herum Kürbiskerne und Öl geben.

Klarer Sieg in Dresden
00:00 | 01:18

An Clemens kommt keiner ran

Klarer Sieg in Dresden