SAMSTAGS I 18:00

Tierarzt Dr. Wolf: Pudel Bobby muss ein Melanom entfernt werden

Tierarzt Dr. Wolf untersucht Pudel Bobby

hundkatzemaus-Tierarzt Dr. Wolf behandelt den dreizehn Jahre alten Pudel Bobby. Unter seinem oberen Augenlid muss ein Melanom entfernt werden. Eine solche Wucherung hört nicht auf zu wachsen und kann das Sehvermögen erheblich beeinträchtigen.

- Anzeige -
hundkatzemaus Pudel Bobby
hundkatzemaus Tierarzt Dr. Wolf muss bei Puddel Bobby ein Melanom am oberen Augenlid entfernen. © VOX

Bei Melanomen handelt es sich um schwarze Pigmentablagerungen. Diese bösartigen Tumore bilden meist innerhalb kürzester Zeit Metastasen. Daher endet der sogenannte schwarze Hautkrebs nicht selten tödlich. Wird die Schleimhaut von einem Melanom befallen, spricht man von einem mukosalen Melanom. Im Gegensatz zum kutanen (zur Haut gehörenden) Melanom kommt die Ablagerung auf der Schleimhaut relativ selten vor.

Buchtipp

In seinem Buch "Tiersprechstunde für Hunde" behandelt Dr. Wolf gängige Krankheitsbilder und typische Symptome. Außerdem werden Informationen zu Tumorerkrankungen, zur Zusammenstellung der Hausapotheke und zu Erste-Hilfe-Maßnahmen geboten.

HIGHLIGHTS

Rollstuhl-Reiter Timo macht anderen Rollifahrern Mut
00:00 | 09:26

Querschnittsgelähmt im Sattel

Rollstuhl-Reiter Timo macht anderen Rollifahrern Mut