SAMSTAGS I 18:00

Tiere in Not: Straßenhündin bereitet große Sorge

Blue-Dog "Paula" sucht ein neues Zuhause!

Familie Delwig weiß nicht mehr weiter. Als sie die ehemalige Straßenhündin "Paula" zu sich holte, schien die Welt noch in Ordnung. Doch nun verträgt sich die am Blue-Dog-Syndrom erkrankte Hündin nicht mit der dreijährigen Tochter und schnappt ständig nach ihr. Wird hundkatzemaus-Tierschutzexperte Frank Weber "Paula" und der Familie helfen können?

- Anzeige -
hundkatzemaus: Blue-Dog Paula braucht ein neues Zuhause
Frank Weber versucht das Verhalten der kranken Paula zu analysieren. © VOX / DOCMA TV

Die Hündin hat einen Pigmentmangel

"Paula" leidet vermutlich am Blue Dog Syndrom, das auch unter dem Namen "Color dilution alopecia" (CDA) bekannt ist. Dabei handelt es sich um eine genetische Erkrankung, die sich durch eine blau anmutende Fellfärbung, Haarausfall sowie Hautentzündungen äußern kann. Grund dafür ist ein Pigmentmangel, der durch das sogenannte Dilute-Gen weitervererbt wird.

Franziskustierheim
Franziskustierheim
Lokstedter Grenzstraße 7
22527 Hamburg
"Paula" sucht ein neues Zuhause!
Mehr Infos dazu gibt es in unserem Vermittlungsaufruf.

HIGHLIGHTS

Köstliche Backideen für Ihren Stubentiger
00:00 | 08:47

Naschkatzen aufgepasst!

Köstliche Backideen für Ihren Stubentiger