Aktuell nicht im Programm

Tierklinik Berlin

Tierklinik Berlin

Maulsperre

In der Tierklinik Berlin macht sich Maike Kadanek große Sorgen um ihre Anna. Die Australian Shepherd Hündin hat seit einem halben Jahr ein sehr spezielles Problem: Sie kann ihr Maul nur unter Einnahme von Schmerzmitteln öffnen.

- Anzeige -

Wenn die Wirkung der Medikamente nachlässt, hat Anna eine echte "Maulsperre" - sie kann dann weder trinken noch essen noch gähnen. Dieser Zustand macht ein normales Leben für die erst 4 Jahre alte Hündin unmöglich.

Bisher konnte kein Tierarzt herausfinden, woher Annas Probleme rühren und deshalb ist Maike Kadanek nun in die Tierklinik gekommen. Sie hofft, dass die Experten um Professor Leo Brunnberg ihrem Liebling helfen können.

Die Patientin muss einen Untersuchungsmarathon von Röntgenaufnahmen bis hin zu einer Computertomographie über sich ergehen lassen. Hierbei entdeckt Dr. Michael Burger eine verdächtige Struktur in der Nähe von Annas Kiefer, die der Auslöser für ihre Maulsperre sein könnte. Was nun?

ALLE VIDEOS

ALLE VIDEOS
Labradorhündin Ronja hat eine schlimme Ohrenentzündung
00:00 | 04:51

Labradorhündin Ronja hat eine schlimme Ohrenentzündung