Aktuell nicht im Programm

Tierklinik Berlin

Tierklinik Berlin
Notfall in der Tierklinik Berlin: Hündin Shalai ist schwer verletzt.

Shalai muss unters Messer

Notfall in der Tierklinik Berlin: Dackelmix-Hündin Shalai wurde vom Nachbarshund in den rechten Vorderlauf gebissen. Ihre Besitzerin bringt das Bissopfer blutend in die Klinik und steht noch unter Schock.

- Anzeige -

Tierärztin Tanja Pagel und ihr Kollege Dr. Bedrich Nakladal beraten sich, ob Shalai operiert werden muss oder ob es reicht, die Wunde zu klammern. Bei genauerer Betrachtung erkennen die Mediziner sofort: Eine OP ist unabdingbar. Der Biss ist hochgradig infektiös. Die oberste Hautschicht ist weggebissen und das darunterliegende Fleisch angegriffen.

Bevor Shalai jedoch narkotisiert werden kann, muss per Röntgen und Blutbild getestet werden, ob die Hündin überhaupt narkosetauglich ist...

Homepage der Tierklinik Berlin

ALLE VIDEOS

ALLE VIDEOS
Labradorhündin Ronja hat eine schlimme Ohrenentzündung
00:00 | 04:51

Labradorhündin Ronja hat eine schlimme Ohrenentzündung