Aktuell nicht im Programm

Tierklinik Gessertshausen

Tierklinik Gessertshausen

Doppelte Tigerkastration

In Gessertshausen im Landkreis Augsburg befindet sich eine Tierklinik, die sich neben der Kleintierbehandlung auch auf Raubtiere spezialisiert hat. Das kommt Tiger-Dompteur Christian Walliser wie gerufen: Zwei seiner elf Tiger sollen kastriert werden.

- Anzeige -

Christian Walliser hat sich zu diesem Schritt entschieden, damit die Tiger "Kumal" und "Jaipur" ruhiger und weniger aggressiv werden. Er hat die Gefahr, die auch von dressierten Raubtieren ausgeht, am eigenen Leben erfahren: Im Dezember 2009 wurde der Dompteur in der Manege von dreien seiner Tiger angefallen und lag danach schwer verletzt im Koma.

Die enge Beziehung zu seinen Tieren hat unter diesem tragischen Vorfall allerdings nicht gelitten. Im Gegenteil: Seit dem Unfall arbeitet er sogar noch gewissenhafter mit seinen Tigern. Und dazu gehört für ihn auch die schrittweise Kastration seiner Tiger-Bande.

Tierärztin Dr. Christine Lendl versetzt die beiden Raubkatzen zunächst mit Narkose-Pfeilen in einen tiefen Schlaf. Ein Routine-Eingriff, trotzdem sorgt sich Christian Walliser um seine Tiere. Ehemann Jan muss trösten...

ALLE VIDEOS

ALLE VIDEOS
Labradorhündin Ronja hat eine schlimme Ohrenentzündung
00:00 | 04:51

Labradorhündin Ronja hat eine schlimme Ohrenentzündung