Aktuell nicht im Programm

Tierklinik Isernhagen

Tierklinik Isernhagen

Madenbefall

Susanne Moeßner und ihre Tochter Theresa sind mit ihrem Kaninchen Leo in die Notfallsprechstunde der Tierklinik Isernhagen gekommen: Leo lebt tagsüber im Garten und hat Durchfall. Obendrein hat er einen blutig entzündeten Po. Mutter und Tochter machen sich große Sorgen.

- Anzeige -

Tierärztin Dr. Gabi Ringeling übernimmt den Patienten und macht eine schreckliche Entdeckung: Leos Hinterteil ist nicht nur hochgradig entzündet, sondern es haben sich auch Fliegenmaden in den Wunden eingenistet.

Ein solcher Madenbefall ist lebensgefährlich, denn sie fressen das betroffene Tier bei lebendigem Leibe regelrecht auf. Sollten sie schon im After eingedrungen sein und die inneren Organe erreicht haben, käme jede Hilfe zu spät.

Leos Besitzer sind geschockt, damit hatten sie nicht gerechnet. Die Betroffenheit wird noch größer, als sie von der Tierärztin erfahren, dass sie die Maden-Invasion durch eine bessere Pflege hätten vermeiden können. Hoffentlich ist es noch nicht zu spät...

Infos zur Tierklinik Isernhagen

ALLE VIDEOS

ALLE VIDEOS
Labradorhündin Ronja hat eine schlimme Ohrenentzündung
00:00 | 04:51

Labradorhündin Ronja hat eine schlimme Ohrenentzündung