Aktuell nicht im Programm

Tierklinik LESIA Düsseldorf

Tierklinik LESIA Düsseldorf

Lebensgefährliche Blasensteine

Im LESIA Zentrum für Tiermedizin in Düsseldorf wird auf dem technisch neuesten Stand gearbeitet, um kranke Haus- und Heimtieren aller Art wieder auf die Beine zu bringen. Hier wurden schon einige als "unheilbar" geltende Fälle kuriert.

- Anzeige -

Das ist genau das Richtige für Bianka von Vorst und ihr Meerschweinchen Krümelchen: Der Nager isst seit Tagen nicht richtig und vor allem hat er Probleme beim Urinieren. Wahrscheinlich sind Blasensteine der Grund für seine Beschwerden.

Da der Haustierarzt keine Möglichkeit hat, eine derart genaue Diagnose zu erstellen wie die Ärzte in der Tierklinik, hat er Krümelchen an das LESIA Zentrum überwiesen. Dort übernimmt Tierärztin Dr. Christine Fumi die Untersuchung des Patienten.

Das Röntgenbild bestätigt die Vermutung des Haustierarztes: Krümelchen hat enorm große Blasensteine. Diese sind lebensgefährlich und müssen dringend in einer Operation entfernt werden. Allerdings macht Dr. Fumi noch eine weitere Entdeckung, die eine Narkose zunächst einmal unmöglich macht. Das Leben von Krümelchen hängt am seidenen Faden...

ALLE VIDEOS

ALLE VIDEOS
Labradorhündin Ronja hat eine schlimme Ohrenentzündung
00:00 | 04:51

Labradorhündin Ronja hat eine schlimme Ohrenentzündung