Aktuell nicht im Programm

Tierklinik Lüneburg

Tierklinik Lüneburg

Tante Inge

In der Tierklinik Lüneburg macht sich Sabrina Müller-Sacher Sorgen um ein vierbeiniges "Familienmitglied". Ihre Katze mit dem Namen "Tante Inge" hat einen Tumor an der Wange - und der ist vor kurzem aufgeplatzt.

- Anzeige -

Die Tierärzte in Lüneburg haben zunächst die offene Wunde behandelt, um die lebensgefährliche Entzündung zu bekämpfen. Nun, da die Wunde verheilt ist, entscheidet sich, ob Inges Geschwulst entfernt werden muss oder nicht.

Die Untersuchung im Magnetresonanztomographen zeigt, dass der Tumor schon wieder gewachsen ist und wahrscheinlich auch bösartig ist. Wenn "Tante Inge" also noch eine Chance haben soll, muss sie sich einer aufwendigen Operation unterziehen.

Der Eingriff ist deswegen so kompliziert, weil der Tumor an der Wange der Patientin liegt. Dort ist so wenig überschüssige Haut, dass der Chirurg um die OP-Wunde verschließen zu können, Haut von einer anderen Körperstelle in Inges Gesicht verpflanzen muss. Die Chancen stehen 50 zu 50...

Infos zur Tierklinik Lüneburg

ALLE VIDEOS

ALLE VIDEOS
Labradorhündin Ronja hat eine schlimme Ohrenentzündung
00:00 | 04:51

Labradorhündin Ronja hat eine schlimme Ohrenentzündung