Aktuell nicht im Programm

Tierklinik Rostock

Menschen, Tiere & Doktoren: Katta
Menschen, Tiere & Doktoren: Katta Picki humpelt. Muss er operiert werden?

Operation bei einem Katta

In der Tierklinik Rostock erwartet Tierarzt Steffen Fechner exotischen Besuch: Heike Knecht und Horst Steinmann aus dem Tierpark Ueckermünde haben einen Halbaffen im Gepäck. Katta Picki humpelt seit einer Rauferei mit seinem Nachwuchs.

- Anzeige -

Bei einer Röntgenuntersuchung im Zoo wurde bereits eine Arthrose diagnostiziert, doch als akute Verletzung vermuten die Zootierärzte einen Kreuzbandriss im rechten Bein.

In der Tierklinik Rostock stehen umfangreichere Diagnosemittel zur Verfügung und sollte sich der Verdacht bestätigen, kann hier sofort eine OP vorgenommen werden.

Die beiden Tierpfleger hoffen zwar, dass sie ihren kleinen Schützling nach der Untersuchung direkt wieder mitnehmen dürfen. Doch es kommt anders: Klinik-Tierarzt Steffen Fechner entscheidet, dass Picki sofort operiert werden muss...

Tierklinik Rostock

ALLE VIDEOS

ALLE VIDEOS
Labradorhündin Ronja hat eine schlimme Ohrenentzündung
00:00 | 04:51

Labradorhündin Ronja hat eine schlimme Ohrenentzündung