Aktuell nicht im Programm

Tierklinik Rostock

(Foto: VOX/VP)

Kaiserschnitt in letzter Sekunde

Alarmstufe Rot in der Tierklinik Rostock. Die Rauhaardackelhündin Corinne ist hochträchtig und längst überfällig. Aber die Welpen stecken fest, es besteht Lebensgefahr für den Nachwuchs und die Hündin. Frauchen Christina Diez ist mit den Nerven am Ende!

- Anzeige -

Klinikleiter Dr. Jens-Christian Rudnick weiß um den Ernst der Lage: Per Ultraschall kontrolliert der Tierarzt den Zustand der Ungeborenen. Zum Glück schlagen die Herzen der drei Welpen noch und deshalb entscheidet sich Dr. Rudnick für einen Not-Kaiserschnitt. Jetzt zählt jede Minute.

Corinne wird betäubt und schon beginnt der Tierarzt mit dem Eingriff. Er schneidet die Gebärmutter der Hündin auf und holt die drei Welpen. Sein komplettes Praxisteam wird eingebunden, um die Kleinen trocken zu rubbeln und ihre Atmung anzuregen.

Bei zweien funktioniert das völlig problemlos, aber der dritte Welpe macht einen sehr schwachen Eindruck. Der Tierarzt und seine Assistentinnen geben alles um dasLeben des Kleinen zu retten, aber es sieht nicht gut aus. Eine letzte Mund-zu-Schnauze-Beatmung entscheidet über sein Schicksal...

ALLE VIDEOS

ALLE VIDEOS
Labradorhündin Ronja hat eine schlimme Ohrenentzündung
00:00 | 04:51

Labradorhündin Ronja hat eine schlimme Ohrenentzündung