Aktuell nicht im Programm

Tierrettung München

Tierrettung München
Tierrettung München: Mischling Ludwig hat einen Fremdkörper verschluckt

Ein Hunde-Notruf

Ein neuer Notfall für Tierärztin Dr. Sylvia Haghayegh und Assistentin Kerstin Pabst von der Tierrettung München: Mischling Ludwig hat extremen Brechdurchfall. Er behält nichts mehr bei sich, es geht ihm "hundsmiserabel".

- Anzeige -

Frauchen vermutet, dass der fünf Jahre alte Rüde einen Fremdkörper aufgenommen hat. Schließlich ist Ludwig ein echter Allesfresser. Gerade im Magen junger Hunde landen oftmals Dinge, die dort nicht hingehören. Das kann schwerwiegende Konsequenzen haben, bis hin zum Darmverschluss.

Wenn der Patient den Fremdkörper nicht von selbst ausscheidet, kann die Tierärztin vor Ort nicht viel ausrichten. Sie kann nur versuchen, Ludwig ein wenig Schmerzlinderung zu verschaffen, um ihn dann so schnell wie möglich in die Tierklinik zu bringen.

Dort muss dann eventuell sogar der Bauchraum eröffnet werden, um den Fremdkörper zu entfernen...

ALLE VIDEOS

ALLE VIDEOS
Labradorhündin Ronja hat eine schlimme Ohrenentzündung
00:00 | 04:51

Labradorhündin Ronja hat eine schlimme Ohrenentzündung