Aktuell nicht im Programm

Tierrettung München

Foto: VOX/VP

Pudel-Opa Blacky kollabiert

Der Pudel-Opa Blacky hat einen Zusammenbruch erlitten. Er hat einen aufgeblähten Bauch und kann vor Schmerzen nicht mehr laufen. Frauchen Heidi Krader hat sofort die Nummer der Tierrettung gerufen und nun eilen Dr. Wieland Beck und sein Assistent Mario Beck zur Hilfe.

- Anzeige -

Blacky ist schon 13 Jahre alt und seit einer aufwendigen Zahn-OP ist er nicht mehr richtig gut in Form gekommen. Doch nun scheint noch etwas mehr passiert zu sein. Was genau los ist, versucht Dr. Beck herauszufinden.

Nach der allgemeinen Untersuchung und einem Abtasten der Lymphknoten vermutet der Tierarzt eine Krebserkrankung bei Blacky. Frauchen Heidi Krader ist am Ende, damit hatte sie nicht gerechnet.

Vor Ort kann Dr. Beck nicht viel für Blacky tun, außer ihm ein schmerzstillendes Mittel zu verabreichen. Weitere diagnostische und therapeutische Schritte können nur in einer Tierklinik unternommen werden. Genau dorthin transportieren die Tierretter ihren Patienten in der Hoffnung, dass Blacky noch geholfen werden kann...

ALLE VIDEOS

ALLE VIDEOS
Labradorhündin Ronja hat eine schlimme Ohrenentzündung
00:00 | 04:51

Labradorhündin Ronja hat eine schlimme Ohrenentzündung