Aktuell nicht im Programm

Tierrettung München

Foto: VOX/VP

Fundfledermaus

Bei der Tierrettung München wird es nie langweilig: Neben den üblichen zu behandelnden Haustieren haben es die mobilen Tierretter auch immer wieder mit exotischeren Wild- und Fundtieren zu tun.

- Anzeige -

So auch heute: Dr. Sylvia Haghayegh und Assistent Marc Schneider werden von einem Tierfreund zur Hilfe gerufen, der eine Fledermaus auf seinem Balkon gefunden hat. Das Tier wirkt sehr apathisch und völlig entkräftet. Es macht keinerlei Anstalten zu fliehen, was für ein Wildtier völlig untypisch ist.

Dr. Haghayegh ist natürlich keine Fledermaus-Expertin und so kann sie dem geschwächten Tier nur erste Hilfe in Form einer Elektrolytlösung leisten. Dann bringt sie das Fundtier zur Fledermaus-Auffangstation von Margarete Kistler.

Die Rentnerin kümmert sich ehrenamtlich um kranke und schwache Fledermäuse. Sie ist eine echte Expertin und hat schon viele Tiere wieder flugfähig gemacht. Für ihr Engagement wurde sie sogar schon mit dem bayerischen Tierschutzpreis ausgezeichnet. Es bestehen also die besten Chancen, dass auch der aktuelle Findling bald wieder durch die Lüfte schwebt...

ALLE VIDEOS

ALLE VIDEOS
Labradorhündin Ronja hat eine schlimme Ohrenentzündung
00:00 | 04:51

Labradorhündin Ronja hat eine schlimme Ohrenentzündung