Aktuell nicht im Programm

Tierrettung München

Foto: VOX/VP

Auf Schwanenjagd

Bei der Tierrettung München steht das Telefon nicht still: Dr. Sylvia Haghayegh und Assistent Marc Schneider haben gerade einen Patienten verarztet als sich schon der nächste Notfall meldet: Spaziergänger haben einen verletzten Schwan am Isarufer entdeckt.

- Anzeige -

Als die Tierretter am Fundort eintreffen, sitzt der Wildvogel mitten auf der Wiese und scheint völlig bewegungsunfähig zu sein. Das haben auch einige Hunde bemerkt, die kurz davor sind den Schwan anzugreifen.

Doch sie haben die Rechnung ohne die Tierärztin gemacht: Dr. Sylvia Haghayegh wirft sich mit vollem Körpereinsatz den Angreifern entgegen und jagt sie davon. Der Schwan ist erst einmal gerettet, aber er zeigt sich nicht besonders dankbar.

Als seine Lebensretterin zur Untersuchung des Patienten schreiten möchte, ist er es, der die Flucht ergreift. Also muss die Tierärztin erneut auf die "Jagd" gehen...

Auf des Messers Schneide

Foto: VOX/VP

Ein Notfall für Dr. Wieland Beck von der Tierrettung: Der Golden Retriever Benny ist seit zwei Tagen in einem jämmerlichen Zustand. Er übergibt sich, hat starken Durchfall und kann sich kaum noch rühren. Wahrscheinlich hat er sich vergiftet oder einen Fremdkörper gefressen.

Inzwischen hat der fünf Jahre alte Rüde so viel Flüssigkeit verloren, dass sein Kreislauf kurz vor dem Kollabieren steht. Dr. Beck kann vor Ort nur erste Hilfe leisten, aber das reicht nicht aus. Eine Infusion mit Elektrolyten und Traubenzucker soll Benny stabilisieren, um ihn für den Transport in eine Tierklinik zu wappnen.

Dort müssen die Ärzte dringend heraus finden, was die Verdauungsprobleme des Patienten ausgelöst hat. Sie sind erfolgreich: Der Rüde hatte einen Nylonstrumpf gefressen, der seinen Magen schwer beschädigt hat. Leider haben Bennys Besitzer sehr lange gewartet bis sie die Tierrettung gerufen haben. Seine Prognose ist sehr schlecht...

ALLE VIDEOS

ALLE VIDEOS
Labradorhündin Ronja hat eine schlimme Ohrenentzündung
00:00 | 04:51

Labradorhündin Ronja hat eine schlimme Ohrenentzündung