Aktuell nicht im Programm

Tierrettung München

Foto: VOX/VP

Krähe in Not

Dr. Birgit Schwarzmann von der Tierrettung München erreicht ein nicht alltäglicher Notruf: Bei Familie Meyer aus München Ramersdorf steckt eine Krähe im Kamin fest.

- Anzeige -

Die Tierärztin eilt zum Fundort und merkt sofort, dass das Fundtier sehr schwach ist. Der Rabenvogel versucht noch nicht einmal zu fliehen, als sie ihn untersuchen möchte. Das ist für Wildvögel sehr ungewöhnlich.

Die Krähe ist tatsächlich extrem geschwächt, aber Dr. Schwarzmann kann zum Glück keine ernsthaften Verletzungen feststellen. Wahrscheinlich hat der Patient einfach zu lange im dunklen und engen Kamin festgesessen.

Vor Ort kann die mobile Tierretterin nicht viel mehr für den Vogel tun, als seinen Kreislauf zu stabilisieren. Nachdem das geschehen ist, bringt sie den Pechvogel ins Tierheim, wo er ganz sicher wieder aufgepäppelt wird. Familie Meyer ist froh, dass ihr unerwarteter Gast überleben wird...

ALLE VIDEOS

ALLE VIDEOS
Labradorhündin Ronja hat eine schlimme Ohrenentzündung
00:00 | 04:51

Labradorhündin Ronja hat eine schlimme Ohrenentzündung