Aktuell nicht im Programm

Tierrettung München

Tierrettung München

Wilder Patient

Das Team der Tierrettung München wird zu einem Einsatz ins ländliche Umland der bayerischen Landeshauptstadt gerufen. Hier kümmern sich Gerti und Norbert Klinck um wilde Katzen, die durch das Dorf streunen.

- Anzeige -

Kater Felix ist einer der Schützlinge des Ehepaares. Er humpelt seit kurzem und die Katzenfreunde vermuten, dass er sich ein Bein gebrochen hat. Da der Vierbeiner sehr scheu ist und sich nicht ohne Weiteres von Fremden anfassen lässt, hat Dr. Birgit Schwarzmann Probleme, den Patienten zu untersuchen.

Unter Mithilfe ihres Assistenten schafft sie es, Felix eine Narkosespritze zu verabreichen. Endlich kann sie den wilden Kater gründlich durchchecken. Zum Schrecken von Gerti und Norbert Klinck entdeckt die Tierärztin außer einem kaputten Kniegelenk noch weitere schlimme Krankheitsanzeichen.

Felix Schleimhäute sind ganz gelb, was auf einen erheblichen Leberschaden hinweist. Hoffentlich kann Felix überhaupt noch geholfen werden...

ALLE VIDEOS

ALLE VIDEOS
Labradorhündin Ronja hat eine schlimme Ohrenentzündung
00:00 | 04:51

Labradorhündin Ronja hat eine schlimme Ohrenentzündung