Aktuell nicht im Programm

Tierrettung München

Tierrettung München

Blindenhund

In München ist Dr. Wieland Beck von der Tierrettung wie immer in voller Einsatzbereitschaft als sein Notfalltelefon klingelt: Bettina Kloetnig macht sich Sorgen um ihren tierischen Begleiter, den Labrador Kimbo.

- Anzeige -

Frau Kloetnig ist blind und Kimbo ist ihr Führhund, der im Alltag ihre Augen ersetzt. Kimbo ist also für sein Frauchen unverzichtbar. Daher hat sie auch sofort die Tierrettung gerufen als sich ihr treuer Begleiter die Pfote an einer Tür eingeklemmt hat.

Da sie selbst nicht abschätzen kann, wie schwer sich Kimbo verletzt hat, möchte sie auf Nummer sicher gehen. Zum Glück hat der Dr. Beck gute Nachrichten: Er kann keine schweren Verletzungen feststellen.

Trotzdem: irgendetwas muss die Schmerzen verursacht haben. Deshalb gibt es zur Sicherheit eine kleine Spritze. Bettina Kloetnig kann sich also auch weiterhin voll und ganz auf ihren Kimbo verlassen. Und auf die Tierrettung....

"Kauzige" Hilfe

Tierrettung München

Notfall im Münchner Hirschgarten. Burkhard und Beate Rossbach haben das Einsatzteam der Tierrettung München alarmiert, weil sie einen kleinen wehrlosen Eulenvogel auf der Wiese liegen haben sehen, der massiv von Krähen bepickt wurde. Vermutlich ist der Kleine aus dem Nest gefallen und noch zu schwach zum Fliegen.

Tierarzt Dr. Wieland Beck leitet die Untersuchung. Der Vogel hat Glück im Unglück gehabt: Trotz Sturz und Krähenattacke scheint der Jungvogel lediglich etwas geschwächt zu sein. Er hat weder Brüche noch offene Wunden.

Allerdings schwebt er weiterhin in Lebensgefahr. Denn ohne seine Vogelmutter und den schützenden Nistplatz hat er keine Überlebenschance. Zusammen mit seinem Assistenten Christoph Stiebritz macht sich Dr. Beck auf die Suche nach dem Nest des jungen Findlings...

Infos zur Tierrettung München

ALLE VIDEOS

ALLE VIDEOS
Labradorhündin Ronja hat eine schlimme Ohrenentzündung
00:00 | 04:51

Labradorhündin Ronja hat eine schlimme Ohrenentzündung