Aktuell nicht im Programm

Tierrettung München

Tierrettung München

Vergiftet?

Mittags um eins in München. Das Team der Tierrettung hat soeben einen Einsatz beendet, aber eine Erholungspause gibt es nicht. Schon klingelt wieder das Notfalltelefon: Im Stadtteil Hasenbergl ist ein Chihuahua in Not.

- Anzeige -

Der winzige Chicco hat schwere Krämpfe nachdem er beim Spazierengehen ein Stück Fleisch gefressen hat. Weil in der Nachbarschaft schon einmal ein Hund vergiftet wurde, befürchtet Frauchen Tanja Stadler das Schlimmste.

Aufgrund des Vergiftungs-Verdachts verabreicht Dr. Beck dem kleinen Chicco unverzüglich ein Brechreiz auslösendes Mittel. Bei Vergiftungen ist es sehr wichtig, schnell zu handeln: Das Gift muss raus aus dem kleinen Körper, ansonsten hat der Rüde keine Chance.

Hoffentlich ist es noch nicht zu spät...

Infos zur Tierrettung München

ALLE VIDEOS

ALLE VIDEOS
Labradorhündin Ronja hat eine schlimme Ohrenentzündung
00:00 | 04:51

Labradorhündin Ronja hat eine schlimme Ohrenentzündung