Aktuell nicht im Programm

Tierrettung München: Hilfe für einen Husky

Tierrettung München: Hilfe für einen Husky
Tierrettung München: Hilfe für einen Husky

Spielzeug verschluckt

Tierärztin Dr. Birgit Schwarzmann bekommt heute einen Notruf von Familie Gäbler: Ihr Sibirian Husky "Monty" hat sein Spielzeug verschluckt. Da viele Besitzer ihren Hunden zu kleines oder weiches Spielzeug kaufen, ist Montys Problem kein Einzelfall. Nichtsdestotrotz handelt es sich um eine Notlage, die nicht unterschätzt werden darf, denn Fremdkörper können im schlimmsten Fall zu einem lebensbedrohlichen Darmverschluss führen. Weil Monty das verschluckte Spielzeug bisher noch nicht auf natürlichem Wege losgeworden ist, hat Christina Gäbler bereits versucht, ihren Rüden zum Erbrechen zu bringen - vergeblich. Erst die Spritze der Tierärztin löst den gewünschten Brechreiz aus, doch auch dieser hilft dem Hund nicht weiter: Der Übeltäter will einfach nicht raus kommen...

- Anzeige -

ALLE VIDEOS

ALLE VIDEOS
Labradorhündin Ronja hat eine schlimme Ohrenentzündung
00:00 | 04:51

Labradorhündin Ronja hat eine schlimme Ohrenentzündung