SAMSTAGS I 18:00

Tierschutz-Experte Frank Weber

Die große Hunderettungsaktion Teil 1
Die große Hunderettungsaktion Teil 1 00:05:51
00:00 | 00:05:51

Kampf gegen eine dubiose Hundezüchterin

Bei hundkatzemaus war der Tierschutz schon immer ein wichtiges Thema. Mitte 2008 bekam er sogar ein eigenes Gesicht: Seit dieser Zeit gehört Frank Weber zum Expertenteam des VOX-Haustiermagazins. Der Tierheimleiter und engagierte Tierschützer hilft mit seiner langjährigen Erfahrung, wenn Tiere in Not geraten sind oder überforderte Tierbesitzer nicht mehr wissen, wie es weitergehen soll.

- Anzeige -
hundkatzemaus-Tierschutzexperte Frank Weber
hundkatzemaus-Tierschutzexperte Frank Weber kümmert sich um Dackeldame Hummel.

Anlässlich der 500. Folge hundkatzemaus rollt Tierschutzexperte Frank Weber einen besonders traurigen Fall noch einmal auf.

Anfang 2010 wurde er auf eine dubiose Hundezüchterin aufmerksam gemacht: In der Nähe von Greifswald hielt sie mindestens dreißig Hunde unter katastrophalen Umständen. Frank machte sich sofort auf den Weg und suchte die Frau auf – ausgestattet mit versteckten Kameras und in Begleitung von anderen Tierschützern. Was sie dort entdeckten, war schrecklich: Die Hunde wirkten komplett verwahrlost, verstört und verdreckt. Einige der Tiere konnten schließlich freigekauft und ins Tierheim gebracht werden, um von dort an neue Besitzer vermittelt zu werden.

Ein Jahr später macht sich Frank auf den Weg, um zu sehen, was sich seitdem getan hat. Er besucht die Dackelhündin Hummel, die nach der Befreiungsaktion erfolgreich vermittelt werden konnte. Ihrer Besitzerin Nadja Osterloh steigen angesichts der Aufnahmen von damals die Tränen in die Augen. Hummel scheint sich von den traumatischen Erlebnissen weitestgehend erholt zu haben – auch, wenn sie immer noch misstrauisch und ängstlich wirkt.

Frank Weber hakt nach

hundkatzemaus-Tierschutzexperte Frank Weber
hundkatzemaus-Tierschutzexperte Frank Weber informiert sich beim Amtstierarzt über die Hundezüchterin.

Beim Amtstierarzt Robert Bautz will Frank sich schließlich erkundigen, was aus der Hundezüchterin geworden ist. Seit dem Vorfall vor einem Jahr hatte diese einige Bedingungen zu erfüllen. Der Hundebestand sollte auf 10 bis 12 Tiere begrenzt werden – außerdem mussten strenge Auflagen in Sachen Ernährung, Sauberkeit und Pflegezustand der Hunde erfüllt werden. Die Züchterin hat sich zwar mittlerweile offiziell auf Rauhaardackel spezialisiert - doch nach den Recherchen von Frank Weber stimmt das nur bedingt...

Buchtipps

Hundezucht für Einsteiger: Vorbeugen. Helfen. Heilen.

Eva-Maria Krämer

Cadmos Verlag, 2000

ISBN: 978-3861277064, EUR: 10,95

96 Seiten

Rechtsratgeber für Hundezüchter: Die wichtigsten Rechtsvorschriften für die Züchterpraxis Verena

S. Rottmann Kynos Verlag, 2010

ISBN: 978-3938071748, EUR: 16,90

104 Seiten

Das andere Ende der Leine: Was unseren Umgang mit Hunden bestimmt

Patricia B. McConnell und Gisela Rau Piper Verlag, 2009

ISBN: 978-3492253253, EUR: 9,95

368 Seiten

Im VOX Hundelexikon
Frank Webers Franziskustierheim
Lokstedter Grenzstraße 7
22527 Hamburg
Tierschutzvereine kontaktieren (Tierschutzbund)

HIGHLIGHTS

Reiten mit Handicap
00:00 | 00:25

hundkatzemaus: Am 03.12.2016 um 18:00 Uhr

Reiten mit Handicap