SAMSTAGS I 18:00

Tiervermittlung: Hündin Amy

Tiervermittlung: Hündin Amy
Tiervermittlung: Hündin Amy 00:07:49
00:00 | 00:07:49

Eine aktive Mischlingshündin

hundkatzemaus-Tierschutzexperte Frank Weber stellt drei Hunde vor, die dringend ein neues Zuhause suchen.

- Anzeige -
Hündin Amy
Hündin Amy

Amy wurde als Welpe aus dem Tierheim übernommen und stammt ursprünglich aus Rumänien. Ihre derzeitige Besitzerin ist durch körperliche Beeinträchtigungen nicht mehr in der Lage, sich um die aktive und kräftige Mischlingshündin zu kümmern.

Steckbrief: Amy

Alter: 4 Jahre

Rasse: Mischling (Schäferhund/Husky)

Geschlecht/Kastration: weiblich, kastriert

Größe (Schulterhöhe): 45 cm

Farbe: schwarz-braun mit weißen Pfoten

Impfungen: letztmals im September 2011

Bekannte Krankheiten: keine

Wesen:

Amy ist sehr dominant, kräftig und agil, aber auch überaus verschmust, anhänglich und ihrer Bezugspersonen sehr zugewandt - auch mit größeren Kindern kommt sie gut zurecht. Die Mischlingshündin ist sehr aufmerksam, schlau und hat Freude am Lernen.

Besondere Verhaltensweisen:

Gegenüber fremden Hunden zeigt sich Amy mitunter aggressiv, zieht bei Augenkontakt an der Leine und schnappt hin und wieder auch zu. Während der Autofahrt muss sie in einer Transportbox untergebracht werden, da sie sonst unruhig wird und zum Randalieren neigt. Außerdem sollten Lebensmittel und kleine Gegenstände sicher verstaut werden - andernfalls kann es vorkommen, dass Amy den ein oder anderen Stift, das Handy oder die Fernbedienung zerkaut. Stundenweise kann sie gut alleine bleiben.

Individuelle Bedürfnisse:

Amy braucht liebevolle und konsequente Menschen mit Hundeerfahrung, die sich viel mit ihr beschäftigen. Da sich die Mischlingshündin gegenüber manchen fremden Hunden aggressiv verhält, könnte ein Maulkorbtraining förderlich sein. Die hochintelligente und verspielte Hündin liebt es generell, beschäftigt zu werden - der Besuch einer Hundeschule oder herausforderndes Training wären also ideal für sie. Amy wird derzeit als Zweithund gehalten - sie könnte also auch zu einem bestehenden Vierbeiner hinzugenommen werden, sofern sie sich mit ihm versteht. Auf dem Land könnte sie ihrer Vorliebe fürs Herumtoben nachkommen.

Amy
Für mehr Informationen, Vermittlungsanfragen und Kontaktmöglichkeiten mit den Besitzern Amys schreiben Sie an:

HIGHLIGHTS

Reiten mit Handicap
00:00 | 00:25

hundkatzemaus: Am 03.12.2016 um 18:00 Uhr

Reiten mit Handicap