Aktuell nicht im Programm

Tierwelt Herberstein

Menschen, Tiere & Doktoren: Totenkopfäffchen
Menschen, Tiere & Doktoren: Ein Totenkopfäffchen soll kastriert werden.

Mobbingopfer!

In der österreichischen Tierwelt Herberstein wird ein Totenkopfäffchen von seinen Artgenossen gemobbt. Durch eine Kastration könnte der Außenseiter sich aus den Rangkämpfen heraushalten und in die Gruppe integrieren.

- Anzeige -

Tierpflegerin Rebecca Steßl fängt ihren Schützling mit dem Kescher ein, damit Tierarzt Dr. Reinhard Pichler das Äffchen für den Eingriff vorbereiten kann.

Die Kastration wurde bis jetzt noch nicht durchgeführt, weil das Tier an Epilepsie leidet. Bislang wollten Rebecca Steßl und Dr. Pichler das hohe Risiko einer Operation eigentlich vermeiden, aber der soziale Stress für das Äffchen wird einfach zu groß...

Infos zur Tierwelt Herberstein

ALLE VIDEOS

ALLE VIDEOS
Labradorhündin Ronja hat eine schlimme Ohrenentzündung
00:00 | 04:51

Labradorhündin Ronja hat eine schlimme Ohrenentzündung