Todesopfer

Todesopfer

Tora Hamilton lebt erst seit kurzem auf den Shetlandinseln, als sie auf ihrem Grundstück eine schreckliche Entdeckung macht: Sie findet die Leiche einer Frau, die drei mysteriöse Runen auf dem Rücken trägt. Die Unbekannte war das Opfer eines brutalen Mordes, und gemeinsam mit der Polizistin Dana Tulloch will Tora der Sache auf den Grund gehen. Dabei kommt sie einem dunklen Geheimnis um verschwundene Frauen auf die Spur, das auf unheimliche Weise mit den Sagen der Shetlands verknüpft ist …

- Anzeige -

Mitreißende Spannung vor der düster-bedrohlichen Kulisse der Shetlandinseln.

Sharon Bolton: Todesopfer
Thriller
Originaltitel: Sacrifice
Aus dem Englischen von Marie-Luise Bezzenberger
496 Seiten
€ 8,95 [D] / € 9,20 [A] / CHF 16,90* (*empf. VK-Preis)
ISBN 978-3-442-46806-5
Erscheinungstermin: Januar 2010

Goldmann-Taschenbuch

Todesopfer

Sharon Bolton wurde im englischen Lancashire geboren, hat eine Schauspielausbildung absolviert und Theaterwissenschaft studiert. Sie arbeitete erfolgreich im Bereich PR und Marketing und begann schließlich mit dem Schreiben. Mit ihrem Debüt „Todesopfer“ wurde Sharon Bolton über Nacht zum neuen Star unter den britischen Spannungsautorinnen. Die Autorin lebt mit ihrem Mann und ihrem Sohn in Oxford.

Copyright: John Coutts