MO - FR I 19:00

Tom Kha Gai

Zutaten
für Personen
Galgant (5cm) 2 Stk.
Zitronengrasstange 4 Stk.
Schalotte 3 Stk.
Kokosmilch 500 ml
Hühnerbrühe 250 ml
Kaffir-Limettenblätter 4 Stk.
Korianderwurzel 1 EL
Hühnerbrustfilet 500 g
Chilischote rot fein gehackt 2 TL
Kirschtomaten 150 g
Champignons in Scheiben geschnitten 200 g
Fischsoße 2 EL
Limettensaft 2 EL
Limettenabrieb
Palmzucker gerieben 3 TL
Koriandergrün 4 EL
Koriandergrün
Rezeptinfos
Schwierigkeitsgrad 1
Zubereitungszeit ca. 0 Minuten
Preiskategorie
Nährwerte pro 100g
kj (kcal) 221,752 (53)
Eiweiß 7.87g
Kohlenhydrate 3.03g
Fett 0.84g
Zubereitungsschritte

1 Galgant (in dünne Scheiben geschnitten), Schalotten (fein geschnitten), Zitronengras (längs geschnitten), Kokosmilch, Brühe, Kaffir-Limettenblätter und Korianderwurzel (gewaschen und gehackt) in einem Topf zum Kochen bringen. Hitze reduzieren und 20 Minuten unter gelegentlichem Rühren köcheln lassen.

2 Den Sud durch ein Sieb geben um so die Gewürze herausnehmen zu können. Den Sud aufkochen, Hühnerfleisch (in feinen Streifen), Chilies, Champignons und Tomaten (halbiert) zugeben und alles 8 Minuten köcheln lassen, bis das Fleisch durchgegart ist.

3 Fischsauce, Limettensaft und –abrieb, Palmzucker verrühren und in die Suppe geben. Koriandergrün hineingeben und sofort servieren. Die Suppe nach Belieben mit etwas Koriandergrün garnieren.

Theo vergisst Andrés Limoncello
00:00 | 02:59

Süße Crêpes und ein leeres Glas

Theo vergisst Andrés Limoncello