MO - FR I 19:00

Tom Kha Gai

Zutaten
für Personen
Galgant (5cm) 2 Stk.
Zitronengrasstange 4 Stk.
Schalotte 3 Stk.
Kokosmilch 500 ml
Hühnerbrühe 250 ml
Kaffir-Limettenblätter 4 Stk.
Korianderwurzel 1 EL
Hühnerbrustfilet 500 g
Chilischote rot fein gehackt 2 TL
Kirschtomaten 150 g
Champignons in Scheiben geschnitten 200 g
Fischsoße 2 EL
Limettensaft 2 EL
Limettenabrieb
Palmzucker gerieben 3 TL
Koriandergrün 4 EL
Koriandergrün
Rezeptinfos
Schwierigkeitsgrad 1
Zubereitungszeit ca. 0 Minuten
Preiskategorie
Nährwerte pro 100g
kj (kcal) 251,04 (60)
Eiweiß 7.80g
Kohlehydrate 4.39g
Fett 1.18g
Zubereitungsschritte

1 Galgant (in dünne Scheiben geschnitten), Schalotten (fein geschnitten), Zitronengras (längs geschnitten), Kokosmilch, Brühe, Kaffir-Limettenblätter und Korianderwurzel (gewaschen und gehackt) in einem Topf zum Kochen bringen. Hitze reduzieren und 20 Minuten unter gelegentlichem Rühren köcheln lassen.

2 Den Sud durch ein Sieb geben um so die Gewürze herausnehmen zu können. Den Sud aufkochen, Hühnerfleisch (in feinen Streifen), Chilies, Champignons und Tomaten (halbiert) zugeben und alles 8 Minuten köcheln lassen, bis das Fleisch durchgegart ist.

3 Fischsauce, Limettensaft und –abrieb, Palmzucker verrühren und in die Suppe geben. Koriandergrün hineingeben und sofort servieren. Die Suppe nach Belieben mit etwas Koriandergrün garnieren.

Das ist doch ein paar Punkte wert
00:00 | 00:53

Robert hat's geschafft

Das ist doch ein paar Punkte wert