Demnächst wieder im Programm

Topfenplinsen

Zutaten
für Personen
Teig
Milch 250 ml
Eier 2 Stk.
Zucker 40 g
Salz 1 Prise
Butterschmalz 2 EL
Füllung
Zucker 4 EL
Eier 2 Stk.
Quark 250 g
Vanillezucker 1 Päckchen
Zitrone Fruchtsaft 0,5 Stk.
Biozitronenabrieb 0,5 Stk.
Rum 4 cl
Rosinen 50 g
Guss
Saure Sahne 3 EL
Milch 250 ml
Zucker 1 EL
Vanillezucker 0,5 Päckchen
Puderzucker
Rezeptinfos
Schwierigkeitsgrad 1
Zubereitungszeit ca. 90 Minuten
Preiskategorie
Nährwerte pro 100g
kj (kcal) 707,096 (169)
Eiweiß 4.82g
Kohlehydrate 23.98g
Fett 5.08g
Zubereitungsschritte

Teig

1 Den Backofen auf 180 Grad einstellen und vorheizen lassen. Das Mehl mit der Milch, den Eiern, dem Zucker und einer Prise Salz vermengen. Anschließend 30 Minuten aufgehen lassen. In eine Pfanne etwas Butterschmalz geben und acht Pfannkuchen ausbacken. Die fertigen Pfannkuchen übereinanderlegen und warm halten.

Füllung

2 Die Rosinen in Rum einweichen und die Eier trennen. Die Saure Sahne mit dem Zucker und dem Vanillezucker cremig rühren. Anschließend die Eigelbe unter den Quark mischen. Den Zitronensaft und die Zitronenschale zusammen mit den Rosinen zu der Sauren Sahne Creme geben und vermengen. Das Eiweiß sehr steif schlagen und vorsichtig unterheben. Daraufhin die fertigen Pfannkuchen mit der Quarkcreme bestreichen und aufrollen. Eine feuerfeste Form einfetten und die zusammengerollten Pfannkuchen nebeneinander vorsichtig hineinlegen.

Guss

3 Die Milch, Saure Sahne, Eigelbe, Zucker und Vanillezucker miteinander verquirlen und den Guss über die Pfannkuchen verteilen. Die Form in den vorgeheizten Backofen stellen und ca. 25 Minuten backen lassen. Anschließend die Form herausnehmen und etwas abkühlen lassen. Zum Schluss das Ganze mit Puderzucker bestäuben und servieren.

"Ich dachte, es kommt noch eine Überraschung"
00:00 | 03:38

Belle La Donna erkocht sich 21 Punkte

"Ich dachte, es kommt noch eine Überraschung"