MO - FR I 15:00

Trägt Bine bei Shopping Queen nur ein Handtuch?

Sie könnte mit Schwiegereltern in die Sauna gehen

Finale von Shopping Queen in München: Falls Bine kein Outfit findet, wickelt sie sich ein Handtuch um und geht mit ihren Schwiegereltern im Frottee-Styling in die Sauna.

- Anzeige -

Pro Woche treten fünf Frauen an fünf aufeinanderfolgenden Tagen gegeneinander an, um die Frau mit dem besten Stil zu werden, muss man dieses Mal in München, die Schwigermutter um den Finger wickeln. Dafür darf je ein Budget von 500 Euro ausgegeben werden. Jede Frau hat an einem der Wochentage die Chance, in vier Stunden ihr Outfit, Schuhe, Schmuck, Accessoires, Haare und Make-up zu gestalten. Die anderen Münchenerinnen beschauen, 'lästern' und bewerten zusammen mit Star-Designer Guido Maria Kretschmer das Ergebnis und geben ihre Punkte ab. Am Ende der Woche gibt auch der Designer seine Punkte und kürt die Shopping-Queen. Das Motto lässt viel Raum für Interpretationen - ein Gastgeschenk für die Schwiegereltern fände Guido Maria Kretschmer aber auf jeden Fall gut. Doch, ob ihm ein Handtuch als Outfit bei Bine reicht, ist fraglich - oder hat sie doch noch ein richtiges Styling in Petto? Wer ist die Shopping Queen von München?

SHOPPING QUEEN

ALLE VIDEOS
Die Gewinnerin im besten Swing-Look steht fest
00:00 | 05:33

Knappe Entscheidung in Düsseldorf

Die Gewinnerin im besten Swing-Look steht fest