MO - FR I 19:00

Transsilvanische Suppe im Brotlaib

Sibilles Vorspeise

Zutaten
für Personen
Rindfleisch aus der Beinscheibe 500 g
Wasser 1 Liter
Paprika rot 1
Karotten 2
Kartoffeln 2
Sellerie frisch
Knoblauchzehen 2
Eigelb 1
Essig 1 EL
Brottrunk 100 ml
Petersilie 1 Bund
Sahne 1 Becher
Salz
Pfeffer
Vegeta Gewürz
Rezeptinfos
Schwierigkeitsgrad 1
Zubereitungszeit ca. 30 Minuten
Preiskategorie
Nährwerte pro 100g
kj (kcal) 150,624 (36)
Eiweiß 6.21g
Kohlehydrate 0.15g
Fett 1.14g
Zubereitungsschritte

1 Das Rindfleisch im Wasser zum Kochen bringen und in der Zwischenzeit das Gemüse fein würfeln. Wenn das Fleisch bereits etwas weich gekocht ist, den gewürfelten Sellerie und die Karotten dazugeben. Sobald diese gar sind, auch die Kartoffeln dazugeben. Wenn die Kartoffeln gar sind, die Paprika reingeben.

2 Die Suppe anschließend mit Salz, Pfeffer und ein wenig Vegeta würzen. Wenn alles gar ist, ein Eigelb mit Essig mischen und zur Suppe geben. Auch die Sahne und den Brottrunk in die Suppe geben. Alles noch einmal aufkochen lassen und vor dem Servieren die gehackte Petersilie über die Suppe streuen.

Das ist doch ein paar Punkte wert
00:00 | 00:53

Robert hat's geschafft

Das ist doch ein paar Punkte wert