Trilogie der Äpfel ( Ingrid )

Zutaten
für Personen
Strudelteig
Salz 0,5 TL
Sonnenblumenöl 50 ml
Wasser lauwarm 75 ml
Sonnenblumenöl 100 ml
Füllung 1
Apfelsaft 0,25 l
Speisestärke 1 EL
Füllung 2
Wasser kalt 125 ml
Äpfel säuerlich 3 Stk.
Füllung 3
Puderzucker 1 TL
Semmelbrösel 15 g
Butter 10 g
Zucker 10 g
Zimt 1 Pr
Rosinen 10 g
Äpfel säuerlich 3 Stk.
Kuvertüre dunkel 50 g
Löffel-Silikonform 1
Sahendeko
Dessertpulver für Quarkspeisen mit Vanillegeschmack 16 g
Spritzbeutel mit beliebiger Tülle 1
Rezeptinfos
Schwierigkeitsgrad 3
Zubereitungszeit ca. 180 Minuten
Preiskategorie
Nährwerte pro 100g
kj (kcal) 1146,416 (274)
Eiweiß 2.90g
Kohlehydrate 19.75g
Fett 20.52g
Zubereitungsschritte

1 Zuerst den Strudelteig herstellen. Dazu alle Zutaten zu einem glatten Teig verarbeiten, mindestens 10 Minuten kneten, einölen und warm 30 Minuten ruhen lassen.

1. Füllung

2 Währenddessen die erste Füllung zubereiten. Dazu den Apfelsaft aufkochen, Die Äpfel schälen, vierteln und in Scheiben schneiden. Apfelscheiben im Apfelsaft 2-4 Minuten dünsten, eventuell mit etwas Speisestärke andicken. Nach der Ruhezeit, kann jetzt der Teig gezogen und ausgerollt werden. Danach die Apfelmasse auf den Teig verteilen, aufrollen und bei 170C Umluft ca. 30 Min backen.

2. Füllung

3 Äpfel schälen und in Streifen schneiden. Die Vollmilchkaltcreme mit Wasser verrühren und auf den ausgerollten Strudelteig verteilen. Jetzt die Äpfel darauf verteilen. Den Teig danach aufrollen und bei 170C Umluft ca. 30 Min backen.

3. Füllung

4 Die Butter zerlassen, Semmelbrösel mit Zucker darin anrösten. Die Rosinen mit Puderzucker und Zimt mischen. Die Äpfel in kleine Stücke schneiden. Die angerösteten Brösel auf den ausgerollten Strudelteig verteilen. Die kleingeschnittenen Äpfel drauf verteilen und Rosinen und Mandeln drüber streuen. Den Teig danach aufrollen und bei 170C Umluft ca. 30 Min backen.

Deko

5 Wenn alles im Ofen ist können die Schokolöffel und die Sahne zur Deko hergestellt werden. Dazu zuerst die Kuvertüre schmelzen und danach in eine Silikonmatte in Löffelform geben. Abkühlen lassen. Für die Sahne die Vanillecreme und Sahne mit dem Rührgerät verschlagen.

Anrichten

6 Die Apfeltrilogie auf einem Teller anrichten, mit Sahnetupfen und Schokolöffeln verzieren. Fertig!