MO - FR I 19:00

Trio Mexicano (Milchreis, Flan Napolitano, Tamal dulce)

Monikas Nachspeise

Zutaten
für Personen
Milchreis
Milch 500 ml
Vanillezucker 1 Pk.
Zucker 80 g
Zimt
Zucker
Rosinen 5 Stk.
Flan Napolitano
Frischkäse 100 g
Kondensmilch 400 ml
Eier 3 Stk.
Vanillezucker 1 Pkt.
Tamal dulce
Schweineschmalz/-fett 60 g
Zucker 100 g
Maismehl 250 g
Backpulver 1 Pk.
Salz 1 Prise
Milch 300 ml
Maisblätter 5 Stk.
Erdbeermarmelade
Rezeptinfos
Schwierigkeitsgrad 2
Zubereitungszeit ca. 80 Minuten
Preiskategorie
Nährwerte pro 100g
kj (kcal) 899,56 (215)
Eiweiß 4.51g
Kohlehydrate 32.37g
Fett 7.31g
Zubereitungsschritte

Milchreis

1 Die Milch in einem Topf erhitzen. Den Reis, den Vanillezucker und den Zucker dazu geben und unter rühren aufkochen lassen. Dann die Hitze reduzieren und den Milchreis bei geschlossenem Deckel gut quellen lassen, während man hin und wieder durchrührt, um ein Anbrennen zu vermeiden. Den Milchreis in kleinen Schüsselchen servieren, mit Zimt & Zucker überstreuen und mit je einer Rosine garnieren.

Flan Napolitano

2 Den Zucker in einem Topf karamellisieren und auf fünf Schlüsselchen als Bodendecker verteilen. Frischkäse, Kondensmilch, Eier und Vanillezucker im Mixer verrühren und die entstandene Masse in die Schüsselchen auf den Karamellboden gießen. Die Schüsselchen mit Alufolie bedecken, ein Löchlein in die Folie stechen und die Schlüsselchen im Dampfbad garen. Nach Belieben den Flan stürzen oder so aus dem Schüsselchen löffeln.

Tamal dulce

3 Die Butter mit Schmalz und Zucker geschmeidig schlagen. Das Maismehl für Tamales, Backpulver, Salz und Milch dazu geben und gut verrühren bis eine sämige Masse entsteht. Die Maisblätter in Wasser einlegen, damit sie formbar werden. Einen guten Löffel der Masse auf die breiteste Stelle eines Maisblatts geben, eine längliche Vertiefung eindrücken, in die man einen Teelöffel Marmelade legen kann. Den Teig etwas in Form bringen, indem man das Maisblatt zwischen beiden Händen ein wenig hin und her rollt. Das Ende des Maisblatts umschlagen, den Teig in das Maisblatt längs einschlagen, die Spitze des Maisblatts umschlagen. Die fertig eingewickelten Tamales im Dampfbad ca. 10-15 min. garen und warm servieren.

Amsterdam hat seinen Dinner-Sieger
00:00 | 00:45

Sparpunkter Peter gewinnt

Amsterdam hat seinen Dinner-Sieger