MO - FR I 19:00

Tris aus dem Feuer

Zutaten
für Personen
Roastbeef
Rosmarin gehackt 4 EL
Fleur de sel
Pfeffer
Olivenöl
Lamm Steaks
Minzblätter 2 Stk.
Olivenöl 3 EL
Paprika edelsüß
Salz und Pfeffer
Rosmarin gehackt
Spare Rips
Marinade
Worcestersoße 10 Tropfen
Tabasco 5 Tropfen
Honig 0,5 Tasse
Balsamico 4 Spritzer
Apfelsaft 50 ml
Paprikapulver
Salz und Pfeffer
Curry
Senf
Rosmarinkartoffeln
Weißwein 200 ml
Rosmarinzweige 3 Stk.
Olivenöl 50 ml
Salz und Pfeffer
Curry
Rezeptinfos
Schwierigkeitsgrad 2
Zubereitungszeit ca. 120 Minuten
Preiskategorie
Nährwerte pro 100g
kj (kcal) 619,232 (148)
Eiweiß 10.20g
Kohlehydrate 6.88g
Fett 8.44g
Zubereitungsschritte

Roastbeef

1 Bei starker Hitze die Steaks grillen, mit Pfeffer und Rosmarin würzen. Danach 10 Minuten ruhen lassen und anschließend in Tranchen schneiden. Das Ganze abschließend mit Fleur de Sel würzen und genießen.

Lamm Steaks

2 Mit den Gewürzen eine Marinade machen und die Steaks für mindestens 2 Stunden einlegen. Das Lamm auf den Punkt grillen in Tranchen schneiden und dann servieren.

Spare Rips

3 Den Spare Rips die Silberhaut abziehen und dann mit Pfeffer, Salz und Paprika gut würzen. In einem Pizzaofen oder Kugelgrill bei 110 bis max. 130 Grad, neben dem Feuer für eine Stunde grillen. Für die Marinade alle Zutaten gut miteinander vermengen. Daraufhin eine weitere Stunde mit der Marinade unter ständigem Einpinseln im Rauch fertig smoken lassen.

Rosmarinkartoffeln

4 Die Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden. Das Öl in die Pfanne erhitzen und anschließend die Kartoffel-Würfel, Wein, Gewürze und Rosmarin dazugeben. Unter ständigem Rühren, die Kartoffeln knusprig anrösten bis sie weich sind.

Rentner Michael ist an der Reihe
00:00 | 05:03

Der Zweite Tag in Dresden

Rentner Michael ist an der Reihe