SONNTAGS I 17:00

Unfallakte Scheeßel

auto mobil öffnet die Unfallakte Scheeßel
auto mobil öffnet die Unfallakte Scheeßel

Tod zweier junger Fahrer

Im niedersächsischen Landkreis Rotenburg prallt ein Mercedes gegen einen Baum und fängt sofort Feuer. Durch die Wucht des Aufpralls wird das Auto in zwei Teile gerissen. Die Rettungskräfte können nur noch den Tod der beiden Insassen feststellen.

- Anzeige -

Untersuchungen ergeben, dass der Fahrer zu schnell unterwegs gewesen sein muss und in einer Kurve die Kontrolle über das Fahrzeug verloren hat. Obwohl die Polizei davon ausgeht, dass der 27-jährige Halter das Fahrzeug gefahren hat, wird eine DNA-Untersuchung durchgeführt.

Mit überraschendem Ergebnis:

Der 25 -Jährige hatte das Fahrzeug gelenkt, ohne einen gültigen Führerschein zu besitzen. Ob der Halter das wusste oder nicht, bleibt ungeklärt. Fest steht jedoch, dass wieder einmal Unerfahrenheit und Selbstüberschätzung zwei junge Menschen das Leben gekostet hat.