SONNTAGS I 17:00

Unimoto

Unimoto
Das Unimoto: Sprint auf einem halben Motorrad.

Ritt auf nur einem Rad

Es sieht aus wie ein halbes Motorrad - es besteht sozusagen nur aus einem Rad, dem Motor und oben auf sitzt der Fahrer: Das Unimoto. Fahrtüchtig ist dieses skurrile Gefährt aufgrund seines einrädrigen Antriebs nur für wenige Meter.

- Anzeige -

Rutschpartie im Schlamm

Damit der Fahrer am mal mehr mal weniger freiwilligen Ende der Fahrt nicht vornüber kippt, wird das Unimoto von zwei Kufen gehalten. Sobald diese den Boden berühren, gilt der Sprint als beendet. Gesprintet wird mit den Unimotos natürlich am liebsten durch Matsch und Schlamm. auto mobil - das VOX-Automagazin zeigt die Arbeit der Unimoto-Fahrer an ihren Maschinen und das anschießende Schliddern über die lehmigen Rennflächen.