MO - FR I 19:00

Unter fünf talentierten Hobbyköchen versteckt sich ein Undercover-Profi

Wer ist der Profi?

In dieser Woche widmet sich Das perfekte Dinner wieder der Frage, wer von fünf außerordentlich talentierten Hobbyköchen der Undercover-Profi ist.

- Anzeige -

Ist es die angeblich Medizinisch-technische Assistentin Silke, die Frau, die beim Weingenuss bemerkenswert rote Bäckchen bekommt? Oder Josef, der Alpen- und Kletterfan, der mit seinem drahtigen Aussehen und seiner strengen Art jede Küche beherrschen würde? Oder ist es Stimmungskanone und Wurstfan Hans-Peter? Oder Sabine, die als "Weinhändlerin" ja quasi Frau vom Fach sein müsste?

Den Anfang macht Frank

Die perfektionistische und akkurate Herangehensweise von Kandidat Nr. 1 Frank bei der Tischdekoration machen auch ihn verdächtig, der Profikoch zu sein. Zumal er sich auch als Restaurantleiter ausgibt - da ist der Weg zur Küche ja nicht weit.

Diese Woche gilt es also, eine besonders harte Nuss zu knacken, um den Profikoch zu enttarnen.

Planung ist alles?
00:00 | 00:25

Das erwartet uns in Koblenz

Planung ist alles?