MO - FR I 19:00

Ute stellt sich in ihrem Steckbrief vor

Das perfekte Dinner in Berlin: Ute
Kandidatin Ute möchte gewinnen © Berlin, Block 432, Gastgeberin U

Ein paar kulinarische Fragen

Was war dein größter Kochunfall?

- Anzeige -

Ausgeflockte Milch und verbrannte Kruste bei meinem ersten Prager Schinken.

Welche Schwächen hast du, welche Stärken?

Stärken: Ich bin ein optimistischer und sehr hilfsbereiter Mensch, der immer ein Lächeln auf den Lippen hat. Ich bin authentisch und offen für Neues, kann sehr gut Einparken und bin auch technisch begabt. Die Glühlampen an meinem Auto wechsle ich selbst.

Schwächen: Manchmal kann ich sehr ungeduldig sein und bringe mich mitunter selbst in unnötigen Stress.

Welche drei Lebensmittel müssen immer vorrätig sein, warum?

Butter - für ein ordentliches Brot und für etwas Fett in der Pfanne

Eier (bestenfalls von meiner Namensvetterin, dem Huhn Ute aus Friesack) - für Pfannengerührtes und Kuchen

Petersilie - für frische Kräuterwürze

Wieso machst du beim "Perfekten Dinner" mit?

Ich habe Spaß beim Kochen und lerne gern neue Menschen kennen. Natürlich möchte ich auch gewinnen.

Was macht für dich ein perfektes Dinner aus?

Der Gastgeber sollte offenherzig, aufmerksam und authentisch sein.

Worauf achtest du besonders, wenn du Gäste hast?

Auf eine gemütliche Atmosphäre, schöne Musik und einen schön gedeckten Tisch. Ich bemühe mich um Aufmerksamkeit den Gästen gegenüber und möchte zu interessanten Gesprächen anregen.

Was war deine größte kulinarische Herausforderung?

Bayerischer Schweinebraten mit Kruste und Zwetschgenknödeln

Dein bester Koch-Tipp/-Trick:

Hab das Herz in der Hand, gewürzt mit etwas Verstand.

Was ist das ungewöhnlichste Gericht, das du je gegessen hast?

Labskaus

Welche Utensilien sind in deiner Küche unverzichtbar? Welche haben sich als Fehlkauf entpuppt?

Unverzichtbar sind für mich ein scharfes Messer und ein guter Topf.

Als Fehlkauf hat sich ein Zerkleinerer entpuppt. Der hat einfach nicht funktioniert.

Michael hatte nicht seinen besten Tag
00:00 | 00:36

Zum zweiten Mal Punkte-Einigkeit bei den Kandidaten

Michael hatte nicht seinen besten Tag