MO - FR I 19:00

Variation de chocolat

Zutaten
für Personen
Mousse Au chocolat:
Kuvertüre Vollmilch 50 g
Eigelb 3 Stk.
Zucker 1 EL
Cognac 1 EL
Eiweiß 3 Stk.
Schlagsahne 125 g
Orange 1 Stk.
Schokoladeneis:
Vollmilchschokolade 50 g
Eigelb 4 Stk.
Schlagsahne 500 g
Zucker 100 g
Mandel bitter
Lauwarmer Schokoladenkuchen:
Mandeln gemahlen 50 g
Schokolade 90 g
Puderzucker 90 g
Mehl 45 g
Honig 1 EL
Eiweiß 3 Stk.
Rum 1 EL
Brownies:
Zucker 600 g
Eier 8 Stk.
Mehl 250 g
Kakaopulver 200 g
Rum 3 EL
Walnüsse 150 g
Rezeptinfos
Schwierigkeitsgrad 2
Zubereitungszeit ca. 240 Minuten
Preiskategorie
Nährwerte pro 100g
kj (kcal) 1820,04 (435)
Eiweiß 4.45g
Kohlehydrate 39.56g
Fett 28.07g
Zubereitungsschritte

Mousse Au chocolat:

1 Beide Kuvertüresorten grob zerkleinern, zusammen in einer Edelstahlschüssel im heißen Wasserbad bei schwacher Hitze unter rühren schmelzen und etwas abkühlen lassen. Eigelb mit Zucker und Cognac oder Rum in einer Rührschüssel mit Rührbesen zu einer dicklichen Masse aufschlagen. Die noch warme Kuvertüre mit einem Schneebesen noch und nach unterrühren. Eiweiß so steif schlagen, dass ein Messerschnitt sichtbar bleibt. Sahne steif schlagen und mit dem Eischnee unterheben. Die Orange reiben .2 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Schokoladeneis:

2 Die Schokolade grob zerkleinern und in einer Edelstahlschüssel im heißen Wasserbad bei schwacher Hitze unter rühren schmelzen, unterrühren und die Masse etwas abkühlen lassen. Eigelb, Zucker verrühren. Die Masse im heißen Wasserbad bei mittlerer Hitze mit Schneebesen zu einer dicklichen Masse dürfen nicht kochen, da die Masse sonst gerinnt. Die Schüssel aus dem Wasserbad nehmen. In kaltes Wasser setzen. Die Eigelbmasse mit dem Schneebesen so lange weiterschlagen, bis sie abgekühlt ist. Die Sahne steif schlagen und unterheben. Bei der Zubereitung in einer Eismaschine die flüssige Sahne unter die Schokoladenmasse rühren. Gehackte Schokolade und Mandel dann erst kurz Ende der Gefrierzeit zugeben.

Lauwarmer Schokoladenkuchen:

3 6 kleine runde Förmchen mit Butter und dünn gemahlenen Mandel ausstreuen. Die Butter erhitzen bis sie blasen wirft und hellbraun wird. Vom Herd nehmen und in eine kleine Schüssel gießen. Schokolade fein hacken und auf den Wasserbad schmelzen. Puderzucker und Mehl fein sieben und alles mit gemahlenen Mandel vermischen. Flüssige Schokolade und die Butter dazugeben, noch einen Löffel Honig sowie den Rum unter mischen und zum Schluss geschlagene Eiweiß unterheben und den Teig in die Förmchen verteilen. Etwa 30 Min . in den Kühlschrank stellen, dann im vorgeheizten Ofen bei 180 grad etwa 10 Min. backen der Kern soll flüssig bleiben.

Brownies:

4 Butter schmelzen, danach alle zutaten hinein geben (Eier aber zum Schluss). Das ganze nun in eine Form geben. Den Backofen auf 175 Grad heizen und das ganze 25 - 30 Min. backen.

Rentner Michael ist an der Reihe
00:00 | 05:03

Der Zweite Tag in Dresden

Rentner Michael ist an der Reihe