MO - FR I 19:00

Variationen aus Fisch, Fleisch und Salat

Zutaten
für Personen
Rapunzel mit gratiniertem Ziegenkäse:
Thymianzweige 3 Stk.
Schalotte 1 Stk.
Knoblauchzehe 1 Stk.
Salz und Pfeffer
Zucker 1 TL
Weißweinessig 6 EL
Öl 8 EL
Tomaten 4 Stk.
Sonnenblumenkerne 60 g
Honig flüssig 3 EL
Ziegenkäse in Scheiben 5 Stk.
Gefüllte Bresola-Säckchen:
Rucola 0,5 Bund
Pinienkerne 30 g
Parmesan (Größe nach Geschmack, ca. walnussgroß) 1 Stk.
Balsamico
Schnittlauch
Salz und Pfeffer
Thunfisch im Zimt-Sesamt-Mantel:
Zimt 1,5 EL
heller Sesam 2,5 EL
schwarzer Sesam 2,5 EL
Fleur de sel
Pfeffer aus der Mühle schwarz
Rezeptinfos
Schwierigkeitsgrad 1
Zubereitungszeit ca. 65 Minuten
Preiskategorie
Nährwerte pro 100g
kj (kcal) 1163,152 (278)
Eiweiß 11.14g
Kohlehydrate 7.27g
Fett 22.77g
Zubereitungsschritte

Rapunzel mit gratiniertem Ziegenkäse

1 Zunächst den Feldsalat verlesen, putzen und waschen. Anschließend gut abtropfen lassen. Den Thymian ebenfalls durch Abbrausen säubern und die Blätter grob hacken.

2 Zur Zubereitung der Vinaigrette die Schalotte abziehen und fein würfeln. Die Knoblauchzehe schälen und pressen. Salz, Pfeffer, Zucker, Essig und Öl zu einer Marinade verrühren und die Schalotte und den Knoblauch untermischen.

3 Die Tomaten waschen und achteln. Nebenbei die Sonnenblumenkerne in einer Pfanne ohne Zugabe von Öl leicht anrösten.

4 In einer Pfanne den Honig erwärmen und anschließend den Ziegenkäse damit bestreichen. Thymian über den Käse streuen und im Backofen überbacken bis der Käse leicht braun geworden ist.

5 Auf einem Teller den Ziegenkäse samt Salat und Tomaten dekorativ anrichten und die Vinaigrette darüber träufeln. Final die Sonnenblumenkerne über das Gericht streuen und dieses sofort servieren.

Gefüllte Bresaola Säckchen

6 Den Schnittlauch blanchieren und die Pinienkerne rösten.

7 Den Rucola fein schneiden, die Pinienkerne hacken und den Parmesan in Streifen schneiden. Alles zu einer Füllung vermengen. Nach Bedarf leicht pfeffern und salzen. Schließlich mit eingekochtem Balsamico (alternativ Crema di Balsamico) abschmecken.

8 Die Bresaloscheiben ausbreiten und je einen Klecks der Füllung mittig darauf platzieren. Die Scheiben zu einem Säckchen hochziehen und mit den blanchierten Schnittlauchhalmen verschnüren.

Thunfisch im Zimt Sesam Mantel

9 Den Zimt mit Salz und Pfeffer vermengen und die Mischung auf einen Teller geben. Die beiden Sesamsorten ebenfalls miteinander mischen und auf einen zweiten Teller geben. Den Thunfisch portionieren, um ihn nach dem Braten in einzelne Scheiben zu schneiden.

10 Den Thunfisch nun zunächst in der Gewürzmischung wälzen, anfeuchten und anschließend von allen Seiten in die Sesammischung legen. Darauf achten, dass der Sesam am Thunfisch haften bleibt.

Klarer Sieg in Dresden
00:00 | 01:18

An Clemens kommt keiner ran

Klarer Sieg in Dresden